Rezepte mit der Zutat: Olivenöl

Suppentage – Kartoffelsuppe

Rezept-Art: Küche:
Ø Bewertung: (0 / 5)

Gezwungener Maßen bin ich dazu “verdonnert” worden, Suppen zu kochen. Im Nachhinein eine schöne Erfahrung. Der Grund, Weisheitszähne. Nicht von mir, aber in meiner näheren Umgebung. Namen darf ich nicht nennen. ? Es ist wirklich eine unangenehme Sache. Man leidet förmlich mit. Was also tun? Ab in die Küche und ...

Weiterlesen

Keule vom Salzwiesenlamm am Knochen vom Grill mit leckerem Fougasse

Rezept-Art: Küche:
Ø Bewertung: (0 / 5)

Ich glaube es lohnt sich, wenn man die letzte Sonne vor dem Winter und der Kälte ausnutzt, um diese herrliche Lammkeule auf dem Grill zuzubereiten. Nach dem die 3,7 kg Lammkeule nach fast 2 Stunden fertig war, waren alle davon überzeugt, dass es an dem Tag nichts besseres geben konnte. ...

Weiterlesen

Ungarischer Kesselgulasch

Rezept-Art: , , Küche:
Ø Bewertung: (3 / 5)

Es ist für mich eine schöne Erinnerung. Csárdás Mühle in Leipzig Nord. Ich war damals ziemlich oft mit meinen Eltern dort und habe ungarisch gegessen. Nicht das Essen bringt die emotionalen Gedanken, eher das Flair, die Menschen und natürlich das, was man als Kind so erlebt hat. Was ich dort ...

Weiterlesen

Gemüse aus dem Backofen mit vielen Kräutern

Rezept-Art: , Küche: ,
Ø Bewertung: (0 / 5)

Ein vegetarisches Gericht, sehr einfach zuzubereiten und ein Genuss durch die vielen Kräuter. Das Gemüse kann auch auf dem Grill zubereitet werden. Ich habe dafür eine Gemüseschale. Die einfache, robuste Idee habe ich von Jamie Oliver. Damit es schneller geht, habe ich ein paar Sachen kurz vorgekocht. Man kann herrlich ...

Weiterlesen

Total saftiges Schweinefilet in einem leckeren Tomaten-Sugo

Rezept-Art: , , Küche:
Ø Bewertung: (0 / 5)

Diesmal habe ich mit meiner Tochter Sarah gekocht. Es hat viel Spaß gemacht. Wir haben ein total leckeres Schweinefilet zubereitet, dazu gab es Rucola mit einem wunderbaren Dressing und Brot. Das Fleisch wird scharf angebraten und gart später in dem Sugo, so ist es am Ende wunderbar saftig. Durch die ...

Weiterlesen
Lachs in Alufolie

Lachs in Alu-Folie vom Grill

Rezept-Art: Küche:
Ø Bewertung: (2.6 / 5)

Heute hat bei uns, anlässlich des Muttertages und einem Geburtstag, die Grillsaison begonnen. Leider war das Wetter sehr wechselhaft und wir konnten nur drinnen essen. Zum Grillen im Freien hat es aber gereicht. Außer verschiedenen Fleischsorten, wie Huhn, Kalb, Rind, Pute und Lamm von unserem Fleischer des Vertrauens haben wir ...

Weiterlesen
Roastbeef-Burger

Saftiger Roastbeef Hamburger

Rezept-Art: , Küche:
Ø Bewertung: (0 / 5)

Nun endlich wieder mal ein Rezept hier auf meinem Kochblog. Wenn ich doch nur mehr Zeit hätte. Diesmal habe ich einen total leckeren, saftigen Roastbeef-Burger zubereitet. Ich kann euch sagen, da läuft einem wieder das Wasser im Mund zusammen. Als Brötchen, habe ich ein Mehrkorntoastbrötchen genommen. Die Mayonnaise natürlich mit ...

Weiterlesen
Spaghetti mit Hackfleischkloesschen

Spaghetti mit Speck, Eiern und Salsiccia

Rezept-Art: , Küche:
Ø Bewertung: (0 / 5)

Es ist schon irre, was man mit Pasta alles so machen kann. Die meisten Rezepte sind superschnell zuzubereiten. Ich finde Pasta-Variationen super, um doch selbst zu kochen, wenn man auch wenig Zeit hat und es doch gut schmecken soll. Das Rezept habe ich von Jamie aus seinem genialen italienischen Buch. ...

Weiterlesen

Skrei mit Prosecco-Risotto

Rezept-Art: , Küche:
Ø Bewertung: (0 / 5)

Ich freue mich jedes Jahr wieder auf den Skrei, der Winterkabeljau. Ein tolles festes Fleisch. Viele geniale Gerichte kann man damit zubereiten. Ich habe schon Fischstäbchen damit gemacht, oder wie hier einfach in der Pfanne gebraten. Dazu ein leckeres Risotto. Die Anregung für das Rezept habe ich aus der letzten ...

Weiterlesen
Haehnchen-mit-Toamten-Sugo

In Tomatensugo pochiertes Hähnchen auf Kartoffelpüree

Rezept-Art: , Küche:
Ø Bewertung: (0 / 5)

Durch die total schmackhafte Beschreibung der Familie Weiskirchen vom “ÉPICERIE Petite Marieke” bin ich zu dem heutigen Gericht gekommen. Einfach köstlich! Das Fleisch bleibt total saftig, da es im Saft der Tomaten leicht köchelt. Das Tomaten-Sugo ist durch die Kräuter ein Genuss. Da reicht auch ein einfaches Kartoffelpüree.

Weiterlesen