Rezepte und Posts getaggt mit: Balsamico

Linsen-Curry Rezept auf französisch

Rezept-Art: , , , Küche:
Ø Bewertung: (5 / 5)

Einfach genial, das Linsen Curry Rezept (Lentilles Punjab). Seit langem habe ich wieder mal so etwas Geniales gekocht. Vegetarisch. Ein Linsen-Curry. Das erstaunliche ist, ich habe es aus einem französischen Kochbuch. 🙂 “Das Paris Kochbuch”. Ich habe das Rezept leicht abgewandelt. Es wurde eine Sensation!!! Die verschiedenen Gewürze, der frische ...

Weiterlesen

Gebratener Lachs mit Brotsalat

Rezept-Art: , , , Küche: ,
Ø Bewertung: (0 / 5)

Immer wieder ein Genuss!

Weiterlesen

Brotsalat mit gebratenen Zucchinischeiben und Balsamico-Schalotten

Rezept-Art: , Küche:
Ø Bewertung: (0 / 5)

Wow, war das gut und ganz ohne Fleisch. Laut Rezept ein Toskanischer Brotsalat. Ich habe ihn abgewandelt. Nach dem Verschlingen des Salates kann ich nur sagen, gut, dass ich ihn etwas anders gemacht hab. Statt die Schalotten oder Zwiebeln roh zu verarbeiten, habe ich sie in der Pfanne angebraten und ...

Weiterlesen

Balsamico-Linsen mit Rotbarsch und Spitzkohl

Beitrag von: Mike | 0 Kommentare | | Kategorie: Allgemeines, Rezept | Schlagwörter : , , , ,

Zutaten: 1 Zwiebel fein gewürfelt 1 Knoblauchzehe fein geschnitten 1 Möhre klein gewürfelt 3 Rosmarinzweige Sonnenblumenöl 250 g Beluga-Linsen 1/2 l Wasser 1/4 l Brühe 5-6 EL Balsamico-Essig Salz, Pfeffer, Zucker etwas Butter Spitzkohl Butter Zucker, Salz weißer Pfeffer Rotbarsch-Filets Salz, Pfeffer Mehl Butterschmalz Zubereitung: Zwiebel, Knoblauch, Möhre und Rosmarin ... ...mehr

Weiterlesen

Hühnchen in Balsamico-Orangen-Rosmarinsauce

Rezept-Art: Küche: ,
Ø Bewertung: (0 / 5)

Heute haben wir gemeinsam mit unseren Ferienhausnachbarn ? gekocht und natürlich auch gegessen. Es gab Hühnchen in 2 verschiedenen Versionen. Hier eine Version:

Weiterlesen

Grillen mit Freunden

Beitrag von: Mike | 0 Kommentare | | Kategorie: Allgemeines, Rezept | Schlagwörter : , ,

Wir waren gestern zum Grillen bei Freunden eingeladen. Wir mussten dabei feststellen, dass sich das Niveau mächtig erhöht hat. Aus den völlig künstlich überwürzten Tankstellenschnitzeln und Steaks sind viel einfachere Dinge geworden, wie ungewürzter Lammrücken, schön marinierte Schweinerippchen oder saftige Rinderfilets. Manchmal reicht halt Salz und frisch gemahlener Pfeffer. Man ... ...mehr

Weiterlesen