Steinbeißer in Tomatensauce

Von : | 0 Kommentare | On : 27. September 2011 | Kategorie : Allgemeines, Rezept

Eigentlich wollte ich ja Fisch in Tomaten zubereiten. Es ist aber fast schon eine total leckere, superschnelle Tomaten-Fischsuppe geworden.

Zutaten:

1 großes Steinbeißer-Filet in Stücke geschnitten
Salz, Pfeffer
12 mittelgroße Strauchtomaten in Stückchen geschnitten
2 Schalotten klein schneiden
3 Knoblauchzehen in feinen Scheiben
4 EL Olivenöl
200 ml Hühnerbrühe
Salz, Pfeffer
1 TL Zucker
ein Schuss weißer Balsamico
etwas trockener Thymian
1 Bund frisches Basilikum klein geschnitten

Zubereitung:

Die Zwiebeln mit dem Knoblauch in einem Topf anbraten, dann die Tomaten dazu und einkochen. Die Hühnerbrühe mit in den Topf gießen, würzen. Immermal abschmecken. Dann das Basilikum in den Topf geben, umrühren und das Ganze einkochen lassen. 6 Minuten vorm Ende kommt ganz vorsichtig der Fisch auf die Sauce. Nach 3 Minuten den Fisch wenden und kurz den Deckel auf den Topf legen. Den Herd herunterdrehen. 1 Minute dünsten und servieren.
Ein Bild hab ich leider nicht mehr. War zu lecker und schnell alle.

Folge mir:
Share This Post!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.