Kochen mit der Grundschule Meusdorf

Von : | 0 Kommentare | On : 25. November 2011 | Kategorie : Allgemeines, Kochevent, Rezept

Wie auch letztes Jahr, habe ich als professioneller Hobbykoch, eine Weihnachtsfeier veranstaltet. Und das mit vollem Erfolg. Es waren 21 Menschen (Lehrer/innen, Hortner/innen) aus der Grundschule Meusdorf am Start. Das war ein perfekter Test für mich, auch mit solch einer Menge klarzukommen. Wobei man sagen muss, dass eine Gruppe von 6-10 Personen optimal ist. Bei 21 Menschen geht`s nur um Spaß. Erklären kann man nicht viel und die Qualität des Essens lässt auch nach. Trotzdem hat es allen geschmeckt und es war eine riesen Party. Dank nochmal an die 2 Mithelfer und natürlich der “Kochtruppe” der Schule.
Hier seht ihr nun die Rezepte dieser Veranstaltung. Die Zubereitung habe ich hier weggelassen. Kommt später noch, oder für die Köche der Weihnachtsfeier per Anfrage. Aber ich denke, für die, welche an dem Abend mitgemacht haben, ist es bekannt.
Was gab es:

Amuse Gueule
“Baguette mit Thunfischcreme”

Vorspeise
“Meerrettichschaumsuppe mit roter Bete”

Hauptgang
“Entenbrust auf Süßkartoffel-Selleriepüree an glasierten Ingwermöhren”

Dessert
“Schokoküchlein mit Piemontkirsche”

Zutaten für 4 Personen:

“Baguette mit Thunfischcreme”

Thunfisch aus der Dose
Frischkäse
Pfeffer
Baguette

“Meerrettichschaumsuppe mit roter Bete”

2 Schalotten fein gewürfelt
1 Knoblauchzehe kleingehackt
4 EL Rapsöl
100 ml Weißwein
1/2 l Gemüsefond
200 ml Sahne
1 Rote Bete gekocht in kleine Würfel geschnitten
1 Bund Schnittlauch in feinen Röllchen
1 EL Rotweinessig
Salz, Pfeffer aus der Mühle
100 g frischer Meerrettich gerieben
Saft von 1/2 Zitrone
3 EL geschlagene Sahne
50 g Butter

“Entenbrust auf Süßkartoffel-Selleriepüree an glasierten Ingwermöhren”

Ingwermöhren:
500 g Möhren schräg in feine Scheiben geschnitten
60 g Schalotten fein gewürfelt
20 g Butter
2 TL Zucker
100 ml Gemüsefond
Salz, Pfeffer
30 g Ingwerwurzel gerieben

Entenbrust:
2 Stück eingelegter oder 15 g frischer Ingwer
2 Knoblauchzehen
100 ml Sojasauce
100 ml trockener Sherry
100 g Honig
2 Entenbrustfilets, ca.500 g
2 EL Öl

Pflaumensauce:
1 TL geriebene Ingwerwurzel
1 MS gestoßener Koriander
1 MS Nelkenpulver
1 EL Öl
2 EL milder Weinessig
1 EL Zitronensaft
4 EL Pflaumenmus
1 Prise Salz
frisch gemahlener weißer Pfeffer
1/2 TL geriebene, unbehandelte Orangenschale

Selleriepüree:
1 Sellerieknolle
1 große Süßkartoffel
1 große Kartoffel
100 ml Milch
100 ml Sahne
Wasser
Zitronensaft
Salz, Zucker
weißer Pfeffer (natürlich frisch gemahlen)
Muskat
1 EL Butter

“Schokoküchlein mit Piemontkirsche”

80 g Butter
4 Eigelb
70 g gemahlene Mandeln
1 Päckchen Vanillinzucker
80 g Schokolade
4 Eiweiß
20 g Zucker
Butter zum Ausfetten
Zucker zum Ausstreuen
8 Moncheri (Kirschpralinen)

Folge mir:
Share This Post!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.