Grillen mit Freunden

Von : | 0 Kommentare | On : 4. Juni 2011 | Kategorie : Allgemeines, Rezept

Wir waren gestern zum Grillen bei Freunden eingeladen. Wir mussten dabei feststellen, dass sich das Niveau mächtig erhöht hat. Aus den völlig künstlich überwürzten Tankstellenschnitzeln und Steaks sind viel einfachere Dinge geworden, wie ungewürzter Lammrücken, schön marinierte Schweinerippchen oder saftige Rinderfilets. Manchmal reicht halt Salz und frisch gemahlener Pfeffer. Man braucht eben eine Weile, um festzustellen, dass Geschmack nicht unbedingt aus der Folie kommen muss. Da so eine Einladung zum Grillen nicht einseitig ist, sondern jeder etwas kreatives dazu beiträgt, habe ich einen mediterranen Kartoffelsalat und einen herrlichen Salat mit Pfirsich, Büffelmozarella und San-Daniele-Schinken zubereitet.

Zutaten:

1 kg Kartoffeln
100 g ital. Tomaten in Olivenöl
200 ml Gemüsebrühe
1 Knoblauchzehe
2 TL Senf
3 EL weißer Balsamico-Essig
Pfeffer
3 EL Kapern (ital., in Salz)
150 g Oliven
1 Bund Rucola
1 Bund Basilikum
5 EL Olivenöl
etwas frischer Majoran zum garnieren

Zubereitung:

Die in feine Streifen geschnittenen Tomaten werden in der Brühe mit dem Knoblauch gekocht, dann kommt noch Senf und Balsamico dazu. Damit werden die in Scheiben geschnittenen Pellkartoffeln mariniert. Kurz vorm Servieren kommen Olivenöl, Salat und Kräuter hinein. Guten Appetit!

Zum Salat mit Pfirsich

Folge mir:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.