Feigen, Salat und Burrata

Von : | 0 Kommentare | On : 2. Oktober 2012 | Kategorie : Allgemeines, Rezept

Feigen mit Burrata

Einfach herrlich: Burrata. Ich habe zwar schon Rezepte mit diesem sahnigen Käse hier im Blog, doch der Geschmack und die dabei entstandenen Bilder, hielten mich nicht davon ab, euch irgendwie ein bisschen teilhaben zu lassen. Ich habe diesmal den Burrata mit Feigen zubereitet. Die Feigen habe ich nach dem Rezept Feigensalat mit Parmesan und knusprigem San-Daniele mariniert. An das Dressing hab ich noch etwas Olivenöl und den Orangensaft gegeben. Den Orangensaft habe ich aus den Restern nach dem Filetschneiden ausgequetscht. Den Burrata habe ich mit etwas Olivenöl, Zitronenabrieb, Salz und Pfeffer angerichtet. Ein paar Orangenfilets habe ich dazugelegt. Als Salat habe ich Radicchio und Rucola gewählt. Dann habe ich noch Bacon in der Pfanne knusprig gebraten und auf den Salat gelegt, zuletzt noch etwas San-Daniele zerrupft und darüber verteilt. Es ist einfach ein Genuss.

Folge mir:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.