Beschreibung der Energetischen Eigenschaften von Spaghetti mit Garnelen und Rucola

Von: | 0 Kommentare | Vom: 24. August 2014 | Kategorie: Allgemeines, TCM

Beschreibung der Energetischen Eigenschaften im Sinne der Chinesischen Diätetik

Spaghetti mit Garnelen und Rucola

Von Jens Scheipers

Das Essen nicht nur gesund sein muss, sondern vor allem Freude bereiten kann, sehen wir an Mike`s frischen Rezept.

Ich gebe zu, Nudeln gehören zu meinen Favoriten, vor allem wenn sie so lecker zubereitet werden.

Garnelen stärken das Nieren-Yang , darin werden sie vom Ingwer, dem Knoblauch, Chili und Pfeffer unterstützt, die zusammen sehr wärmend wirken. Der kühle Rucola bildet das Gegengewicht, er steigert in Verbindung mit der Zitrone die Verträglichkeit der Garnelen und bringt die Verdauung in Schwung. Damit das Yin nicht zu kurz kommt, ergänzen sich die Nudeln und das Olivenöl hervorragend mit den anderen Zutaten. Sie stärken die Körperstruktur, beruhigen mit dem Weißwein zusammen unseren häufig gestressten Geist, und stärken das Blut in seiner Funktion. Insgesamt ist dieses wundervolle Rezept hervorragend geeignet Blut zu tonisieren und die Vitalität zu steigern.
Wer oft unter Rückenschmerzen leidet oder einen Hexenschuss bekommt, der aus einem Nieren-Yang-Mangel entsteht, dem sei es besonders empfohlen.
Ebenso können Männer, bei denen die sogenannte „Manneskraft“ nachlässt, dieses Rezept bestens zu Stärkung nutzen.

Zum Rezept

Folge mir:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.